HomeDie Idee

Die Idee
"German Black Tents" sind weltbekannt. Doch bei uns in Deutschland schütteln viele die Köpfe, wenn sie hören, dass wir in schwarzen Zelten ohne Boden schlafen. Im Jubiläumsjahr 2007 wollen wir Zeichen setzen: Wir zelten nicht nur schwarz, sondern überall!
Der VCP Bayern ruft Sippen und Ranger/Rover-Runden dazu auf, ihre Kohten an allen möglichen und unmöglichen Orten aufzustellen. Ihr macht ein Bild -- stellt es online -- und mit ein wenig Glück landet eure Kohte im Kohtenkalender 2008.

Unsere Vorschläge:
Stand schon eine Kohte auf der Zugspitze? Oder auf dem Abstoßpunkt in der Allianz-Arena? Wie viele Japaner würden eine Kohte auf dem Münchner Marienplatz photographieren? Kann man eine Kohte auf dem Altmühlsee aufstellen, ohne dass sie untergeht? Transportieren Rhein-Main-Donau Kanal-Schiffer auch Kohten? Wie wirkt eine Kohte, wenn man sie auf dem Dach eines Hochhauses aufstellt? Oder mitten in einem Weinberg?

Wie es geht (die Rahmenbedingungen):

Ihr stellt eure Kohte auf, photographiert sie, wenn sie steht und stellt das Bild in unsere Online-Galerie. Solltet ihr dabei fremde Grundstücke betreten müssen -- vergesst nicht, euch eine Erlaubnis beim Eigentümer zu besorgen. Wichtig: auf dem Bild sollte nur die Kohte und die Stadt, Landschaft oder Sehenswürdigkeit zu sehen sein -- also keine Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Natürlich wäre es schön, wenn ihr zur Dokumentation auch Bilder vom Aufbau macht. Diese Bilder lassen sich auch gut für eure Pressearbeit verwenden. Mehr über Pressearbeit rund um "Die Kohte" lest ihr hier.

 

Wer kann mitmachen?
Teilnehmen kann jede und jeder. Die einzige Voraussetzung: ihr könnt eine Kohte aufstellen und habt einen Photoapparat dabei, um das ganze bildlich festzuhalten. Uns ist es egal, ob die Bilder aus Flensburg oder Ravensburg, aus Dresden oder Köln kommen, und ob ihr VCPer seid oder nicht. Was zählt ist die gemeinsame Aktion und unser gemeinsames Markenzeichen - die Kohte.

Für das Jahr 2007 ist die Kohtenkalenderaktion beendet. Nach dem 31. Oktober eingehende Kohtenbilder werden wir bei entsprechender Resonanz im Kalender 2009 berücksichtigen

Copyright VCP Land Bayern © 2008